SECURITY-THEMEN

360° Online Security, 24/7

Website-Bedrohungen treten in zahlreichen Varianten auf. Symantec Website Security bietet Lösungen, um sie alle einzudämmen – von SSL und TLS der nächsten Generation bis hin zu Code Signing.

ECC-Leistungsanalyse

ECC-Leistungsanalyse

Jedes Unternehmen sollte zwischen Zertifikaten wählen können, die Schutz auf Grundlage des Algorithmus bereitstellt, der sich am besten für ihre Umgebung eignet: RSA oder ECC. Dank dieser Flexibilität haben Unternehmen die Möglichkeit, eine größere Auswahl an Verschlüsselungsoptionen für unterschiedliche Situationen, Infrastrukturen sowie Kunden- und Partnergruppen bereitzustellen.

 

TLS (Transport Layer Security – ehemals Secure Sockets Layer oder SSL) ist so konzipiert, dass die einzelnen Algorithmen entweder allein oder nebeneinander arbeiten können. Algorithmusflexibilität ermöglicht es Unternehmen, für ihre Public-Key-Verschlüsselung den Algorithmus bzw. die Kombination von Algorithmen zu wählen, die sich am besten für ihre jeweilige Online-Präsenz und Infrastruktur eignen. Während sich die Schlüssellänge für aktuelle Verschlüsselungsmethoden, die RSA einsetzen, mit der Zunahme von Sicherheitsstufen exponentiell erhöht, erfolgt die Steigerung bei ECC-Schlüssellängen linear. Für die Bereitstellung von 128-Bit-Sicherheit ist ein 3072-Bit RSA-Schlüssel, aber nur ein 256-Bit ECC-Schlüssel erforderlich.

 

Wird die Sicherheit auf 256 Bit erhöht, ist dafür ein RSA-Schlüssel mit 15.360 Bit erforderlich, aber nur ein ECC-Schlüssel mit 512 Bit. Die NIST-Richtlinien werden an den aktuellen Stand des steigenden Sicherheitsbedarfs angepasst. Aufgrund dieses positiven Verhältnisses von Sicherheit pro Bit wird davon ausgegangen, dass bei der Planung der IT und ihrer ergänzenden Security-Systeme ECC in den Mittelpunkt rücken wird.

ECC-Leistungsanalyse

Verwandte Security-Artikel

Community beitreten

Nehmen Sie an Security-Diskussionen auf Symantec Connect teil

SYMANTEC CONNECT

Folgen Sie Threat Intelligence auf Twitter @ThreatIntel

SYMANTEC ON TWITTER

Sehen Sie sich Videos auf dem Symantec Website Security YouTube-Kanal an.

SYMANTEC ON YOUTUBE