SECURITY-THEMEN

Schwachstellenanalyse/Malware-Scan

Die in Symantec Website Security SSL/TLS integrierten Scans ermöglichen vollständige Analysen, die es IT-Teams ermöglichen, in kürzester Zeit fundiertere Entscheidungen hinsichtlich der Netzwerksicherheit ihres Unternehmens zu treffen.  

EMPFOHLENER ARTIKEL

Malware-Scan

Malware kann Ihre Website nutzen, um Viren zu verbreiten, Computer zu kapern und vertrauliche Daten wie Kreditkartennummern oder andere persönliche Informationen zu stehlen. Malware-Code lässt sich nur schwer erkennen und kann die Computer Ihrer Kunden infizieren, wenn diese Ihre Website besuchen.

 

Eine typische Website (selbst der einfachste Blog) kann Tausende potenzielle Sicherheitslücken aufweisen. Durch den Einsatz von Schwachstellenanalyse zur Aufdeckung kritischer Sicherheitslücken, um diese zu schließen, können Sie das Risiko mindern, dass Hacker Ihre Website ausfindig machen und angreifen. Symantec SSL-Zertifikate beinhalten tägliche Scans, die nach Website-Malware suchen, sowie automatische wöchentliche Scans, bei denen nach den Sicherheitslücken gesucht wird, die von Hackern am häufigsten ausgenutzt werden. (Vergleichen Sie SSL-Zertifikate , um weitere Informationen zu erhalten.)

EMPFOHLENER ARTIKEL

Verwandte Security-Artikel

Community beitreten

Nehmen Sie an Security-Diskussionen auf Symantec Connect teil

SYMANTEC CONNECT

Folgen Sie Threat Intelligence auf Twitter @ThreatIntel

SYMANTEC ON TWITTER

Sehen Sie sich Videos auf dem Symantec Website Security YouTube-Kanal an.

SYMANTEC ON YOUTUBE